Last-Minute Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsschokolade

Last-Minute Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsschokolade

 
Noch 7 Tage bis Weihnachten. Bist Du noch auf der Suche nach einem Last-Minute Weihnachtsgeschenk? Und persönlich und selbstgemacht soll es auch noch sein? Dann habe ich heute genau das Richtige für Dich: Weihnachtsschokolade. Okay, die Idee dazu ist nicht neu. Aber hier bekommst Du als Weihnachtsgeschenk von mir noch ein Freebie für eine stilvolle und angemessene Verpackung mit dazu.

Weihnachtsschokolade oder Bruchschokolade ist schnell und einfach selber gemacht. Wahrscheinlich hast Du alle Zutaten dafür schon zu Hause in der Küche. Deshalb ist dieses Geschenk ideal, wenn Du diesen Artikel erst am 23. Dezember liest und verzweifelt nach einer Idee für die Liebsten suchst.

Was Du für dieses Last-Minute Weihnachtsgeschenk dringend benötigst: Schokolade! Die Sorte ist dabei natürlich reine Geschmackssache. Hast Du noch einen Schokoladenweihnachtsmann, den nach Weihnachten sowieso keiner mehr essen will? Prima! Einfach einschmelzen und in eine geeignete Form gießen. Zum einschmelzen am besten ein Wasserbad verwenden. Dann wird die Schokolade nicht zu heiß.

Fragst Du Dich jetzt was denn eine geeignete Form ist? Das kommt ganz darauf an, was Du herstellen möchstest. Für eine kleine Tafel Schokolade – nimm eine kleine, schmale Tupperdose. Für Bruchschokolade – schmilz viel Schokolade ein und gib sie auf ein Backblech mit Backpapier darunter. Übrigens habe ich meine kleinen Tafeln in eine Butterdose gegossen 🙂

 
Es wird spannend!

Jetzt wird die Schokolade nach Deinem persönlichen Geschmack (oder dem Geschmack des Beschenkten) aufgewertet. Das heißt, es werden kleine Stücke der Zutat auf der noch flüssigen Schokolade verteilt. Dann den ganzen Behälter mit der geschmolzenen Schokolade ein paar mal vorsichtig auf die Arbeitsfläche aufklopfen. Das bewirkt, dass eingeschlossene Luftblasen aus der Schokolade aufsteigen. Nun in den Kühlschrank stellen (am besten über Nacht) und abwarten, bis alles schön fest geworden ist. Sobald alles durchgehärtet ist, ist der perfekte Zeitpunkt, um die Schokolade in die typischen Stücke zu zerbrechen. Fertig!

Zutatenliste

Vielleicht weißt Du schon ganz genau, welche Zutaten Du auf Deine Schokolade aufstreuen möchtest. Falls nicht, habe ich hier noch einige Ideen für Dich zusammengestellt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

  • Mini-Marshmallows
  • gebrannte Mandeln
  • klein gehackte Zuckerstange
  • Kakaonibs
  • klein gehackte Espressobohnen
  • jede Sorte von Nüssen oder Mandeln
  • kleine Stückchen einer anderen Schokoladensorte
  • zerkrümelte Weihnachtsplätzchen
  • Keksstückchen
  • Fleur de Sel
  • getrocknete Früchte
  • klein gehackte Toffifee
  • Smarties
  • rosa Pfeffer
  • Cornflakes
  • Kokosraspeln
  • Lebkuchen-Krümel
  • Pfefferminzbruch
  • Gummibärchen
  • Studentenfutter
  • Baiser-Stückchen
  • Salzbrezeln
  • Salmiakpastillen
  • geröstete Haferflocken
  • Zuckerperlen
  • Popcorn
  • Quinoa-Puffs
  • zerkrümelte Tuc-Cracker
  • Zimt (in die Schokolade eingerührt)
  • Chili (in die Schokolade eingerührt)
 
Und jetzt kommt der beste Teil!

Die Schokolade muss natürlich noch schön verpackt werden.

Okay, okay, ich gebe ja zu: das ist nur der zweitbeste Teil. Denn der beste Teil ist natürlich das Ausschlecken der Schüssel 😉

Wenn Du kleine Tafeln hergestellt hast, dann verpacke sie in Alufolie. Falls Du Bruchschokolade hergestellt hast, verpacke die Schokoladenstücke in einer Zellophantüte und verschließe diese mit einem schönen Band.

Danach lade Dir das Freebie herunter.

 

Füge das Freebie in einer Word-Datei ein. Danach passe die Größe an, so wie Du sie benötigst. Für Bruchschokolade ist ein kleiner Anhänger passend. Für eine Tafel Schokolade kannst Du eine Banderole in der richtigen Größe herstellen.

Nun noch ausdrucken und am Band befestigen, bzw. um die Schokolade wickeln und auf der Rückseite verkleben. Schon ist Dein Last-Minute Weihnachtsgeschenk schön verpackt und bereit, an Deine Liebsten verschenkt zu werden.

 

Bruchschokolade und Weihnachtsschokolade: ein Last-Minute Weihnachtsgeschenk

 

 

Weihnachten kann kommen! 🙂

 

Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreis Deiner Liebsten! Genieße die Feiertage mit allen schönen und herzlichen Momenten. Und hab eine ruhige und entspannte Zeit mit Familie und Freunden!

Deine Melanie 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.